diy beuteltasche rosalie

15 /
11 /
2015

Hallo meine Lieben!

Beim letzten #rums-Beitrag drehte sich alles um meine neue Beutel-Wendetasche “Rosalie”

Da hatte ich Euch versprochen eine Anleitung dazu zu schreiben, damit Ihr diese
bezaubernde und gleichzeitig praktische Tasche selbst nach nähen könnt!

Ihr braucht also:
* 2x Außenstoff 45cm x 55cm groß
* 2x Innenstoff 45cm x 55cm groß
* 1,55m Gurtband
* 1,10m Paspelband/Webband oder Zackenlitze
* Stoffschere, Stecknadeln, Trickmarker
* Nähmaschine, passendes Nähgarn
* ca. 1 –  1,5h Zeit

1. Das Schnittmuster für “Rosalie” habe ich Euch auf diesem Bild dargestellt:

2. Wir brauchen also davon 2x den Außenstoff und 2x den Innenstoff!
Fertig zugeschnitten sieht es so aus …

Ich habe mich übrigens für diese beiden Stoffe für meine Tasche entschieden:
* Taschenstoff Rom dunkelgrau und
* Designer BW-Stoff von Tanya Whelan “Chloe Rose Vine
Tipp: da der Taschenstoff schon sehr fest und stabil ist, brauche ich den BW-Stoff nicht unbedingt
mit Vlies verstärken (und spare Zeit ;-) )

3. Wenn Ihr also alle 4 Teile fertig zugeschnitten habt, dann teilt Ihr die einzelnen Stoffe,
denn es soll ja eine hübsche Stoff-Mix-Tasche werden …

Tipp: ich habe das ganz pragmatisch gemacht und mich für 15cm (= die Breite meines Lineals) entschieden!
Ihr könnt aber selbstverständlich auch eine andere Teilung wählen …

Sieht dann also so aus …

4. Jetzt mixe ich die Stoffe wieder zusammen und entscheide mich gleich für die passende Deko
(Paspel/Webband, Zackenlitze …)

5. Dann die beiden Stoffe rechts auf rechts zusammenlegen und füsschenbreit fest nähen
(lange Seite, wo die Stecknadeln sind)

6. Das macht Ihr also mit allen 4 Teilen
Wenn Ihr ein Paspelband mit näht, dann wird dieses so dazwischen gelegt:

… schön fest stecken nicht vergessen, damit es Euch nicht verrutscht!

… und dann ganz knapp an der Paspel entlang fest nähen – sieht dann so aus:

7. Anschließend alle 4 Teile auf der rechten Seite bügeln

Die Zackenlitze hab ich zwischen die beiden Stoffe quasi über der Naht angenäht …

… und das Paspelband auf der rechten Seite nochmals abgesteppt …

… fertig sehen die 4 Teile so aus:

8. Jetzt nehmt Ihr Euch das Gurtband zur Hand und teilt es in 2 Stücke.
Dann wird es an der Oberseite der Außentasche jeweils festgesteckt:

… dazu nehme ich mir das Lineal als Hilfe und messe 5cm von links hinein
… ebenso dann auch von der anderen Seite:

Tipp: achtet drauf, dass es nicht verdreht ist!

9. Ihr könnt es jetzt mit ein paar Stichen fest steppen oder gleich den zweiten Stoff (Innentasche!)
rechts auf rechts drauf legen

… und an der langen Seite wieder füsschenbreit fest nähen:
(da wo die Stecknadeln drin stecken …)

Dasselbe macht Ihr also auch mit den anderen beiden Stoffteilen und dem Gurtband!
Tipp: achtet drauf, dass Ihr jeweils die Außentasche mit der Innentasche festnäht !!!

So sehen die beiden Teile dann fertig aus:

10. Jetzt werden die beiden Taschen-Teile rechts auf rechts aufeinander gelegt …

… und erneut darauf achten, dass Außentasche auf Außentasche und
Innentasche auf Innentasche liegen!!!

Und nun alle langen Seiten schön fest stecken

Diese Seiten näht Ihr nun wieder füsschenbreit fest, lasst Euch aber bei der
Innentasche eine Wendeöffnung frei:

Und auch die Ecken werden in diesem Schritt keinesfalls mit genäht!

Wenn Ihr damit fertig seid, widmen wir uns jetzt noch den Ecken!

11. Dazu die Ecken auseinander ziehen …

… Naht auf Naht zusammen legen …

und alle 4 Ecken wieder füsschenbreit festnähen!
Danach sollte Eure Tasche so aussehen …

12. Jetzt in die Wendeöffnung reingreifen und die Tasche auf die rechte Seite wenden
So sollten übrigens Eure Ecken jeweils aussehen ;-)

13. Der letzte Schritt: Wendeöffnung schließen!
(Nahtzugaben nach innen klappen und knappkantig absteppen)

*** F E R T I G ***

Ich hab an den Oberkanten noch 2 KAM Snaps angebracht – so kann ich die Tasche zu klipseln …

Hach ja, die ist sooooooo geräumig und gleichzeitig einfach nur hüüüüübsch!!!

Übrigens: alles was Ihr für die Tasche benötigt, bekommt Ihr natürlich sowohl
in meinem Laden
als auch in meinem Onlineshop:
* Taschenstoffe *
* BW-Stoffe *
* Bänder * Webbänder *
* Nähzubehör *

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachnähen und freue mich, wenn Ihr mir Eure
ganz eigenen “Rosalie“s zeigt – gerne auf meiner facebook-Seite oder
in meiner “Bezauberndes aus Tommy & Lilly-Stoffen” – Gruppe …
Oder auch hier auf meinem blog!
# Eure Monika #

*** NUR FÜR DEN PRIVATEN GEBRAUCH GEDACHT !!! ***

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>