body & spirit * rezepttipp #4

11 /
11 /
2017

Bei meiner wöchentlichen Wochenend-SERIE, die mich etwas privater zeigt …
… teile ich gerne

* meine liebsten Rezepte …
* inspirierende Podcasts …
* aufregende Bücher …
* meinen Fitnessalltag …
* und manchmal einfach nur meine lauten Gedanken …

mit Euch …

Ich hab jetzt schon viel Spaß dabei und hoffe natürlich sehr,
dass es Euch ebenfalls gefällt und Ihr für Euch was mitnehmen könnt!

*** *** *** *** *** *** *** *** ***

Rezepttipp #4 - BANANEN Brot

Wenn Du Bananen genauso liebst wie ich und sie in jeder Form gerne isst,
dann hab ich hier genau das Richtige für Dich …

Für dieses obermegaleckere BANANEN Brot brauchst Du …

* 1 größeren Becher Mandeln
* 1 kleineren Becher Cashew Nüsse
(oder gerne auch Pekannüsse)

* 1 kleineren Becher Buchweizenmehl
* 3 überreife Bananen
* Kokosöl (zum Einfetten)
* Ahornsirup & Zimt
* Küchenmaschine & Brotbackform

1. Schalte deinen Backofen auf 145° (Ober/Unterhitze) ein.
Schnapp Dir gleich mal eine Küchenmaschine und zerhexle die Nüsse & Mandeln zu einer Art Mehl.

2. Füge das Buchweizenmehl, den Zimt und den Ahornsirup dazu …

3. Zermatsche anschließend die überreifen Bananen mit einer Gabel …

4. Und füge sie zur Mischung dazu

5. Rühre nun alles kräftig zu einem “Teig” zusammen – sollte schön matschig sein …

6. Fette deine Backform mit Kokosöl ein …

7. und fülle nun den Teig ein

8. Jetzt darf das Bananenbrot ca. 60min fertig backen

Und dann … Rausnehmen, auskühlen lassen und anschließend wegmampfen *ggg*
Schmeckt supa lecker mit Butter und/oder Honig und natürlich auch puuuuuuur !!!

Dieses hier hab ich übrigens mit klein gehakten Pistazien verfeinert*sooooooolecker*

Ich wünsch Dir viel Spaß beim Nachbacken und noch mehr beim Genießen
# Deine Monika #

*** Und hier findet Ihr das REZEPT übrigens komplett zum Ausdrucken/Speichern als PDF ***
Rezept Bananenbrot

*** *** *** *** *** *** *** *** ***

* Rezept von meiner lieben Schwester aus Wien
* Fotos made by me / Graz

*** *** *** *** *** *** *** *** ***

Wer glücklich sein will braucht Mut …
Mut zur Veränderung, neue Brücken zu bauen,
alte Pfade zu verlassen
und neue Wege zu gehen …

 

Eine Antwort auf body & spirit * rezepttipp #4

  1. Hallo Monika!

    Das ist ein tolles Rezept, danke fürs Teilen! Sieht soooo lecker aus!

    Ich wünsche Dir ein schönes WE!

    lg
    Maria

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>