rums #16 * die erste

26 /
10 /
2017

Hey meine Lieben!

Dieses Jahr hab ich es doch tatsächlich geschafft …
Mir eine SOFTSHELL Jacke zu nähen … Ich kann es irgendwie noch gar nicht wirklich glauben *ggg*

Zusammen mit der liebsten Janine aka JAFI haben wir uns einen Nachmittag
an unsere Maschinchens gesetzt und tadaaaaaaaaaa …

… eine HAMBURG ist es geworden!


Und zwar in der JACKEN-Variante …

HAMBURG ist eigentlich ein praktischer Softshell-MANTEL mit Kapuze
und seitlichen Eingrifftaschen, der dank geschickt platzierten Nähten
und einer Raffung im Rückteil jeder Figur schmeichelt.

Zusätzlich enthält der Schnitt eine JACKEN-Variante, so dass Du entscheiden kannst, was für Dich die ideale Softshellversion ist.

Ich habe mich für eine Schwarz/Blau-Kombi entschieden …

Suuuupa praktisch ist auch die Kapuze

Softshell SHELLY in schwarz war problemlos zu verarbeiten …

… wenngleich es beim Reissverschluss etwas tricky zuging …

Aber letztlich hat sich der Aufwand wirklich gelohnt

7 Stunden hat es übrigens vom Zuschneiden bis zum Fertigstellen gedauert …
Ohne der professionellen Hilfe von der lieben Janine bestimmt 2x so lange *ggg*

Und weil das Outdoor-Shooting so viel Spaß gemacht hat, lasse ich jetzt einfach mal
Bilder “sprechen” …

Hallo Herbst, ich bin sowas von gerüstet für dich …

# Eure Monika #

Meinen heutigen Beitrag verlinke ich wieder gerne bei

***RUMS***

*****   *****   *****   *****   *****

* Schnitt: Softshelljacke/mantel “Hamburg” von Pech & Schwefel *klick*
* Stoffe: Softshell Shelly in schwarz aus meinem Laden *klick*
Bündchen UNI in royalblau aus meinem Laden *klick*

* die hübschen Fotos wurden wieder von Fotogeschichten Gerl outdoor gemacht – vielen lieben Dank!

*****   *****   *****   *****   *****

# Ich mache gerne Werbung für Dinge, die mich überzeugt haben #


 

2 Antworten auf rums #16 * die erste

  1. Sandra sagt:

    Deine Softshelljacke ist echt super chic und dennoch funktional. Mir gefallen sehr gut die königsblauen Farbakzente und Deine Fotos sind echt klasse.

    LG
    Sandra

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>