rums #19 * kuschelzeit mit betula

7 /
12 /
2017

Hey meine Lieben!

Jetzt nähe ich schon seit über 6 Jahren und habe bis dato für mich noch keinen Pulli genäht
Tatsache …

Aber irgendwie hatte mich noch kein Schnittmuster so recht überzeugt …
Bis ich durch Zufall bei Instagram über “BETULA” gestolpert bin …
Es dauerte keine 5min und ich konnte den Schnitt mein Eigen nennen und
war schon am Stoff aussuchen …

Schlussendlich hängen nun 4 BETULAs in meinem Kleiderschrank … *ggg*

… wobei ich Euch die 4. BETULA separat präsentieren werde … *schwärm*

Aber jetzt mal schön der Reihe nach …


Für meine “Probe”-BETULA wählte ich die KnitKnits von Hamburger Liebe …

… und war ganz überrascht, dass mir der Farbton Koralle gar nicht mal so schlecht steht …

BETULA stammt aus der Feder von Stefanie aka Fabelwald
und ist ein locker-weit sitzender, gerade geschnittener Pullover mit Raglanärmeln,
den man in verschiedenen Versionen nähen kann

Ich wählte …
* Langarm
* Bündchen mit Schlitzen
* asymmetrischer Saum
* Hüftlänge
* etwas weiterer Ausschnitt

Als Bündchen hab ich übrigens den Basic-Jersey JARO meliert verarbeitet …

… und war echt überrascht wie “einfach” diese Bündchen Variante mit Schlitzen zu nähen ist …
Zudem finde ich sie genial schick …

Und wie man sieht kann man so einen simplen Pulli auch supa zum Rock kombinieren …

Für meine 2. BETULA hab ich mir einen Interlock ausgesucht …

… schlicht in grau mit Libellen

Und auch wieder mit geschlitzten Bündchen und asymmetrischem Saum genäht …

Aber dieses Mal hab ich bei der Länge ein paar Zentimeter dazu geschummelt
Denn Größe 34 ist selbst für mich Stöpsel etwas zu kurz … *ggg*

Ja Raglan hat es mir wirklich angetan …

Hach und diese Bündchen-Variante … einfach toll!

 

Und meinen 3. Pulli wollte ich nach dem Nähen gar nicht mehr ausziehen …

Ich bin lange um den Sweat-Stoff “Forest Autumn Wood” von lila-lotta herum geschlichen,
aber wusste nicht so recht was ich draus zaubern soll …
Und dann war er einfach die absolut perfekte Wahl für den BETULA-Pulli …

Für die Bündchen hab ich wieder den Basic-Jersey JARO verwendet …
Aber dieses Mal sind es ganz schlichte Bündchen geworden … Und yeah passen genauso prima!

 

So, jetzt bin ich mal gespannt welche BETULA Euch am Besten gefällt?
Ich kann mich nur sehr schwer entscheiden und so wechseln sie sich
einfach immer wieder zum Ausführen ab … *ggg*

DANKE liebe Stefanie für diesen richtig tollen Pulli-Schnitt!
Er ist wie für mich gemacht … *schwärm*

Jetzt kann ich mich so richtig einkuscheln in meine BETULAs
# Eure Monika #

*****   *****   *****   *****   *****
Meinen heutigen Beitrag verlinke ich gerne wieder bei

***RUMS***

*****   *****   *****   *****   *****

* Schnitt: “Betula” von Fabelwald *klick*
* Stoffe: KnitKnits von Hamburger Liebe aus meinem Laden *klick*
Interlock-Jersey “Kenny – Libellen” in grau von Swafing aus meinem Laden *klick*
SommerSweat “Forest Autumn Wood” von lila-lotta aus meinem Laden *klick*
Bündchen: Basic-Jersey Jaro in anthrazit und schlamm aus meinem Laden *klick*
* die hübschen Fotos wurden wieder von Fotogeschichten Gerl im Studio gemacht – vielen lieben Dank!

*****   *****   *****   *****   *****

# Ich mache gerne Werbung für Dinge, die mich überzeugt haben #

2 Antworten auf rums #19 * kuschelzeit mit betula

  1. Dori'Z sagt:

    Hallöchen Monika,

    deine Betulas sind alle so zauberhaft schön!
    Besonders gefällt mir deine letzte Betula – bin schon wahnsinnig auf Nr. 4 gespannt.
    Habe mir den Schnitt grad auch zugelegt, als ich deine tollen Modelle gesehen habe konnte ich net anders, hihi!

    Liebe Grüße,
    Dori

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>